bloody.massacre

Bloody.Massacre
[silent death]

für andi
Aktuelle Stimmung: +gklücklich+



what have i done?
what did i become?
the world is cruel
and full
of pain
of sorrow
of tears
tomorrow
we will see
what's great
appears from nothin'

nothin' but fantasy
it's a farytale of your imagination
just free your mind
and then you will see
it's nothin' but reality

i've found you far away
from home
far away
from where i belong
and now i see
well i see home is there
where yew will be

farytales show yew how life should be
but what's if yew'll wake up
and see that life's a misery?
i'll be there and stand up
for you
hold on
for you

don't cry
i'll hold you in my arms for ever
please never leave 'cause i'll be the one

the one and only who'll be for ever

and ever

by your side 

 

 

+++++++++

 

 


nich weinen *mittempoabtupf* lohnt sich nich *küsschenaufstirngeb*



ich schaue aus dem fenster
die sonne scheint zwischen den wolken hindurch
die vögel zwitschern
menschen gehen auf der straße und lachen

es scheint ein schoener tag zu sein

es windet nicht sehr und die gedanken schwirren nicht wirklich umher
ein gedankngang ist gefasst

eigentlich ist der tag doch ganz schoen

alle lächeln heute
es scheint das erste mal zu sein
dass ich so viele menschen lächeln sehe
alle lächeln sie

ein ganz schoener tag

ich sitze nun hier und schreibe jene worte auf
die sonne scheint noch immer
kleine weiße wölkchen tuckern leise im himmelzelt umher um die stadt
hin und wieder, nur kurz
in schatten zu hüllen

kleine suesse weiße woelkchen

ich sitze hier und schreibe diese worte auf
alle lächeln.

.
und gerade in diesem moment
sitzt er zu hause
zieht sich eine linie
in der hoffnung dass er stirbt
...
mit dem wissen dass er stirbt
...
er stirbt

...

alle lächeln sie

die sonne scheint

ein wunderschoener tag

wieso weine ich dann nur
??
...

++++++++++++++++++

Nur ein Mal noch
Nur ein Mal
will ich dich im Himmel sehen
Nur ein Mal noch
Nur ein Mal
Kann ich nicht mehr wiederstehen

Gib mir Kraft in diesen Stunden
Gib mir Kraft an diesem Tag
Gib mir das wonach ich schreie
Gib mir das wonach ich tracht..

All die Zeit
Sie scheint vergeudet
All die Liebe fast umsonst
All die Wut im innernd lodernd
All der Schmerz er schreit doch noch

Fühl ich mich nun ganz verlassen
Leer und ohne jedes Ziel
Bist nur du der mich noch hällt hier
Bist nur du der mir befielt
"BLEIB AM LEBEN..kleines Mädchen
bleib am Leben, hier bei mir"
Doch wann ist die Kraft zu Ende?
Wann ist sie denn doch nur ein Spiel?

Hab den Würfel in der Hand
Würfel eine halbe Sieben
Doch die dreizehn mir vermacht
Gibt dem Leben doch den Sinn
Auszusteigen, abzuspringen
Bloß versinken in der Tiefe
Ganz alleine
Ganz verlassen
schreie ich:

Nur ein Mal noch
Nur ein Mal
Will ich dich im Himmel sehen
Nur ein Mal noch
Nur ein Mal
Kann ich nicht mehr wiederstehen

Gib mir Kraft in diesen Stunden
Gib mir Kraft an diesem Tag
Gib mir das wonach ich schreie
Gib mir das wonach ich tracht..

..Wirst es mir doch niemals geben
Ohne Vorwand, nur mit Grund
Die Zerstörung, sie soll gehen
Deine Worte:
"Werd gesund..."

Gratis bloggen bei
myblog.de